Unsere Radios

interaktive Karte unserer Mitgliedsradios

Audioportal des BFR

Auf der Austauschplattform freie-radios.net liegen über 104.000 Beiträge aus der Welt der community radios, der radios communitarias oder eben der Freien Radios.

Zum 1.7. ist bei Radio Unerhört Marburg, dem Freien Radio im kleinen Unistädtchen, eine Stelle zu besetzen. Der Arbeitsumfang beträgt 30 Stunden in der Woche bei mindestens 4 Tagen Anwesenheit.

Deine Aufgaben würden folgende Bereiche umfassen:

  • Finanzplanung und -Buchhaltung
  • Personalverwaltung und -administration
  • Mitgliederverwaltung
  • Organisation und Verwaltung der Aus- und Fortbildung
  • Lobbyarbeit und Außenvertretung
  • Kontakt mit Vermieter, Hausmeisterei
  • Umsetzung von Plenumsbeschlüssen

Du solltest

  • hinter der Idee "Freies Radio" stehen und Radio Unerhört als Freies

Radio vertreten

  • loyal zu Plenums- und AG-Beschlüssen sein
  • trotz Machtposition durch geschäftsführende Aufgaben die Stellung nicht ausnutzen, also (basis)demokratisch handeln

Die Entlohnung beträgt 1060,71 Euro Netto. Und natürlich hast du zusätzlich die Chance, in einem selbstverwalteten Projekt in einem netten Team relativ selbständig zu arbeiten und dabei viele sehr verschiedene Menschen kennen zu lernen.

Die Stelle ist unbefristet, der_die Inhaber_in muss aber alle 2 Jahre vom Radioplenum bestätigt werden.

Sende deine Bewerbung bis zum 15.4. an

Radio Unerhört Marburg

z.Hd. Stellen-AG

Rudolf-Bultmann-Str. 2b

35039 Marburg

Rückfragen können auch gestellt werden an mail [at] radio-rum [punkt] de

BFR-Kongress / #ZWCM2022

>>> demnächst nachhörbar <<<

#ZWCM2022
27. bis 30.10.2022 |
Coloradio | Dresden
Mehr im ZWCM-Blog.

Mailinglisten

Der BFR unterhält verschiedene thematische Mailinglisten . Die offenen Mailinglisten (BFR-CAFE, BFR-PROG, BFR-AUDIO) können auch für Nicht-BFR_Mitglieder von Interesse sein.

Technik

Die Kommunikation der Techniker*innen läuft über die Mailingliste BFR-TECH. Eine BFR-Anlaufstelle für Nerds findet ihr auch unter FreieRadios auf github. Oder komm direkt in die Matrix.

Eine Aufstellung von Soft- und Hardwareprojekten zum Andocken und Nutzen gibt es unter awesome free radios.