Dokumentation der "Civilmedia" UnConference in Salzburg

Drucken

Vom 14. bis 16. April 2011 fand in Salzburg wieder die UnConference "Civilmedia" statt. 150 MedienaktivistInnen und -wissenschaftlerInnen aus verschiedenen Ländern kamen zusammen um sich über Community Media, die Bürger- und Alternativmedien auszutauschen. Themenschwerpunkte in diesem Jahr:

Parallel entstand eine Online-Dokumentation die neben Fotos, Abstracts und den Audioaufnahmen auch die Presentationen, Interviews, Studien oder Linksammlungen enthält.