Lovink, Geert: Hör zu — oder stirb! Fragmente einer Theorie der souveränen Medien. Berlin 1992.

Drucken

Lovink schreibt über seine Beobachtungen der Amsterdamer Piratenradioszene der damaligen Zeit.
Da das Buch beim Verlag seit längerem nicht mehr lieferbar ist, sich aber doch eine gewisse Popularität im kulturellen Untergrund erhalten hat, wundert es nicht, dass davon auch Raubdrucke kursieren...