Clobes/Paukens/Wachtel (Hrsg.) (1992): Bürgerradio und Lokalfunk. München.

Drucken

 

Das Handbuch stellt die Frage nach Chimäre oder Chnacen des Bürgerfunks, diskutiert den Beitrag zur Kulturellen Bildung und zeigt Überlegungen, Erfahrungen und Ergebnisse auf. Darüber hinaus zeigt es unterschiedliche Darstellungsformen auf und gibt Tipps zu Recherche und Interviews. Das Handbuch entstand aus dem Projekt "Weiterbildung und Lokalfunk. Qualifizierungsangebote im Offenen Kanal für den lokalen Rundfunk" und ist Teil der Reihe "Praktischer Journalismus".